#Akademie

Handelsmanagement & E-Commerce studieren - Bachelor of Arts (B.A.)

Handelsmanagement & E-Commerce als Fernstudium mit Präsenzphasen - ideal um berufsbegleitend zu studieren

Die Hochschule für angewandtes Management bietet leistungsorientierten Mitarbeitern aus dem Handel die Möglichkeit, berufsbegleitend ein branchenfokussiertes Betriebswirtschaftsstudium zu absolvieren. Dabei können sie die geforderten Kompetenzen und einen international anerkannten Hochschulgrad erwerben. Inhaltlich sind alle Lerninhalte auf den Bereich des Handels ausgerichtet. Der Studiengang wird derzeit in einer DECATHLON-Klasse in Unna angeboten. Erfahre JETZT näheres zu unserem semi-virtuellen Studienmodell, das ein berufsbegleitendes Studium ermöglicht. Die einzelnen Module werden von Decathlon angepasst und zusätzlich zu den Dozenten wird es regelmäßig Gastdozenten (Filialleiter, Trainer, unsere Juristen, Logistikverantwortliche) geben.

 

Studieninhalte und Schwerpunkte Handelsmanagement & E-Commerce

  • Unternehmensführung im Handel
  • Logistik im Handel
  • Fallstudie: E-Commerce
  • Shopmanagement & User Centered Design
  • Handelsmarktforschung
  • Werbe- und verkaufspsychologische Aspekte des Handels
  • Finanzierungsformen im Handel
  • Category Management
  • Multichannel
  • Online Marketing

 

Vorteile & Chancen eines semi-virtuellen Studiums

Die wichtigsten Vorteile eines virtuellen Fernstudiums mit Präsenzphasen auf einen Blick:

  • Flexibilität: Orts- und zeitunabhängiges Studieren
  • Komfort: Ungestörtes Lernen in angenehmer Arbeitsatmosphäre
  • Effektivität: Hohe Lerneffekte aufgrund der einzigartigen Kombination verschiedener Lehrmethoden
  • Vereinbarkeit: Ideale Vereinbarkeit mit Beruf, dualem Studium, Freizeit und Familie
  • Praxisorientierung: Durch den frühzeitigen und konsequenten Theorie-Praxis-Transfer erlangen HAM-Studenten einen Wettbewerbsvorteil vor herkömmlichen Absolventen
  • Spaß: Freude am Arbeiten mit modernen Internettechnologien und multimedialen Studieninhalten
  • Virtuelles Fernstudium mit Präsenzphasen: Der Blended Learning Ansatz im semi-virtuellen Studium
  • Finanziell: Die Kosten werden von Decathlon übernommen
  • Vergütung: On top kommt eine überdurchschnittliche monatliche Vergütung pro Studierenden
  • Studienorganisation: 4 Tage / Woche wird in der Filiale gearbeitet und das theoretisch erlangte Wissen in die Praxis umgesetzt. 1 Tag / Woche wird die/der Student(in) zum lernen freigestellt. 3x / Semester gibt es 1 Präsenzwoche an der Uni am Campus Unna. 1x/ Semester wird eine Projektwoche zu praxisbezogenen Themen absolviert.